Buchung: +420 353 831 111
8 - 10:00 10 - 14:00 14 - 17:00

Die ersten Gäste genießen das neue Ambiente des Radium Palace

Der geplante Umbau des Kurhotels Radium Palace**** wurde erfolgreich abgeschlossen. Am Sonntag 8. Januar konnten die ersten Gäste das Ergebnis der Arbeiten betrachten.


(Der erste Gast war Herr Jurij Morozov aus Russland).
Für den Umbau des Hotels stand uns eine außerordentlich kurze Zeit zur Verfügung, denn die letzten Kurgäste sind erst am 28. November 2016 abgereist. Innerhalb von sechs Wochen wurden im Gästebereich die Fenster getauscht und Maler und Stuckateure hauchten den Zimmern ein neues Leben ein. Neue Beleuchtung wurde angebracht und Fußbodenbeläge verlegt, die Zimmer wurden mit Hoteltextilien ausgestattet. Auch in den Bädern wurden kleinere Reparaturen durchgeführt. In allen Gängen und Treppenhäusern wurden neue Teppiche verlegt.





Den größten baulichen Aufwand hatten wir in den medizinischen Abteilungen
, nämlich in den Radonbädern, den trockenen CO2 - Bädern und in den Unterwassermassagen für Hände und Beine. Auch die Massagekabinen wurden - wie man sehen kann - umgebaut. In der Elektrotherapie wurde die Inneneinrichtung ausgetauscht und der ganze Bereich umstrukturiert, was zu einer Kapazitätserweiterung bei den Behandlungen führen wird.



In allen Restaurants sowie im Café Zimní Zahrada (Wintergarten) wurde der Anstrich erneuert. In der Küche gibt es einen neuen Boden und es entstand ein Raum zur Zubereitung von Salaten sowie ein Spülbereich.

In der wenigen zur Verfügung stehenden Zeit mussten wir sehr viel schaffen. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Umbauarbeiten konnten wir Stammgäste sowie neue Gäste zum geplanten Termin begrüßen. In den nächsten Tagen werden Fotos des neuen Radium Palace bereitgestellt, schauen Sie sich um. Bis dahin müssen Sie mit den Fotos der Umbauarbeiten Vorlieb nehmen.

Jaroslava Vlčková
Direktorin des Hotels Radium Palace



Foto-Galerie - Radium Palace 2017 nach dem Umbau



Foto-Galerie - Radium Palace 2016 - der Umbau